Scythris knochella
Scythris knochella
Semikolon-Heidefalter
Fabricius, 1794
Aussehen

Der Falter erreicht eine Flügelspannweite von 12 - 14mm.
Die Grundfärbung der Vorderflügel ist braun. Mittig längs erkennt man eine helle Linie weit über die Hälfte der Flügellänge. Im hinteren Ende ist wieder ein heller Punkt.

Lebensraum

Trockenrasen auf welchen Hornkräuter wachsen.

Vorkommen

Über die Iberische Halbinsel bis nach Mitteleuropa. Auch am Balkan vorkommend.
Der Falter ist in Österreich noch nicht nachgewiesen!

Flugzeit

Juni

Synonyme u.a.

Tinea knochella | Fabricius, 1794 [Originalkombination]

Scythris knochella
Scythris knochella, Semikolon-Heidefalter
28.06.2013 | HR / Vodice / Srima / Brache östl. der Hauptstraße; 10m
Bild: Guntram HuflerBestimmung: Guntram Hufler
Scythris knochella