Xanthorhoe spadicearia
Xanthorhoe spadicearia
Heller Rostfarben-Blattspanner
Denis & Schiffermüller, 1775
Aussehen

Der Falter erreicht eine Flügelspannweite von bis zu 36mm.

Das rostfarbene Mittelfeld ist sehr stark ausgeprägt. Der Hinterrand wird von einer weißen Linie gebildet, an welcher sich noch ein weiteres, breites hellers Band anschließt. Zur Flügelspitze hin ist der vordere Bereich rötlich braun. Daneben befindet sich ein dünklerer Doppelfleck. 

Lebensraum

Gehölzreicher Habitate wie Nadelwälder, Mischwälder, Moorwälder, Heiden, buschige Hänge, Hecken.

Vorkommen

Mittel- und Nordeuropa, Sibirien.

Flugzeit

Ende April - Anfang September

es können manchmal 2 Generationen auftreten.

Manchmals auch schon nachmittags- und dämmerungsaktiv. Lässt sich von künstlichem Licht anlocken.

Gefährdung

Eine Gefährdung ist NICHT bekannt (2015).

Xanthorhoe spadicearia

12.07.2014 || Ö / Sbg / Tennengau; Bad Vigaun; 470m || Ausschnitt / Originalbild 5,07 MB (4288 x 2848)
Xanthorhoe spadicearia (Heller Rostfarben-Blattspanner) || Eigenbestimmung

Xanthorhoe spadiceariaXanthorhoe spadicearia