Mesotype didymata
Mesotype didymata
Anemonen-Blattspanner
Linnaeus, 1758
Aussehen

Der Falter erreicht eine Flügelspannweite von 24 - 30mm.

Die Grundfärbung der Flügel reicht von verschiedenen Graustufen bis hin zu leicht rötlich. Nahe der Flügelspitzen (Apex) befinden sich 2 dunkle Flecken, die dem Falter den englischen Namen "Twin-spot Carpet" gegeben haben. durch kräftige, dunkle Wellenlinien werden die Flügel in mehrer Zonen unterteilt. Das Mittelfdeld ist stets das dunkelste. Zwischen Mittelfeld und Saumfeld befindet sich noch eine deutlich abgegrenzte Binde.

Lebensraum

Lichte Mischwälder, Moore, Waldlichtungen. Krautige Bereiche und gehölzreiche Habitate. Steigt in Höhen bis etwa 1500m.

Vorkommen

Ganz Europa bis an den Ural.

Flugzeit

Juni - August

Synonyme u.a.

Phalaena didymata | Linnaeus, 1758 [Originalkombination]
Perizoma didymata | (Linnaeus, 1758)

Mesotype didymata

11.07.2015 || Ö/Sbg/Pinzgau/Saalfelden West; Hunt-Biotop; 740m || Ausschnitt/Originalbild 5,92 MB
Mesotype didymata (Anemonen-Blattspanner) || Bestimmung: lepiforum.de/Norbert P.

Mesotype didymataMesotype didymataMesotype didymata