Scolia hirta ssp unifasciata
Scolia hirta ssp unifasciata
Einbindige Dolchwespe
Aussehen

Das Insekt ähnelt stark der Hauptform Scolia hirta und erreicht eine Körperlänge von 16 - 22mm.

Die Grundfärbung ist schwarz, es befindet sich aber nur am 3. Tergit eine breite, gelbe Binde, die auch durchbrochen sein kann. Auffällig ist eine relativ starke, ebenfalls schwarze Behaarung des Thorax aber auch der Beine. Die Flügel sind dunkelblau, metallic schillernd.

Lebensraum

Sie lieben heiße, sandige Standorte mit eher karger Vegetation.

Sie parasitieren die Larven verschiedener Blatthornkäfer wie etwa den Rosenkäfer oder auch den Trauerkäfer.

Vorkommen

Diese Spezialform kommt aktuell nur auf den Mittelmeerinseln Korsika und Sizilien vor.

Flugzeit

Juli - September

Gefährdung

k.A.

Erstbeschreibung

Cyrillo, 1787





Literatur & Quellen:





Synonyme u. andere Kombinationen:


Scolia hirta ssp unifasciata
Scolia hirta ssp unifasciata, Einbindige Dolchwespe
Scolia hirta ssp unifasciata