Tipula lunata
Tipula lunata
Linnaeus, 1758
Aussehen

Diese Schnake erreicht eine Körpergröße von etwa 22mm.

Sie ist orangerot gefärbt. Einige Segmente können auch dunkler ausfallen. Die Flügel sind transparent. An der Vorderkante, nahe der Flügelspitze befindet sich ein schwarzer Fleck. Davor führt ein "trüber" Strich zur Hinterkante. dieser bereich unterbricht optisch die Flügeladern.

Lebensraum

Waldränder, Lichtungen.

Sie ernähren sich von den Pollen und vom Nektar unterschiedlichster Pflanzen. die Larven fressen an Graswurzeln.

Vorkommen

Europa, auch auf den Brit. Inseln und Fenoskandien. Sibirien, Zentralasien.

Flugzeit

Apirl - Juli

Gefährdung

Eine Gefährdung ist NICHT bekannt (2107).

Tipula lunata

18.06.2015 || Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; 850m || Ausschnitt / Originalbild 4,70 MB (4288 x 2848)
[W] Tipula lunata (k. dt. Name) || Eigenbestimmung

Tipula lunata