Cheilosia illustrata
Cheilosia illustrata
Bunte Erzschwebfliege
Harris, 1780
Aussehen

Diese Schwebfliege erreicht eine Größe von 9 - 12mm.

Stirn und Gesicht sind breit und hell behaart. Das nahezu schwarze Mesonotum ist auf der vorderen hälte rötlich bis fuchsrot behaart. Seitlich erkennt man weiße bis grauweiße Haarbüschel.

Der Hinterleib trägt die Farben: Weiß, Schwarz, Fuchsrot, wobei das Fuchsrot überwiegen kann. Diese Färbung kommt durch die Behaarung.

Die Flügel haben in der Mitte einen braunen Wisch.

Die Beine sind schwarz mit hellen Knien.

Lebensraum

Waldlichtungen, Wald- und Wegränder. Fliegen hauptsächlich Bärenklau-Blüten an.

Vorkommen

Europa, Mittel- und Nordasien, wobei die Häufigkeit gegen Norden hin stetig abnimmt.

Flugzeit

Juni - September.

Gefährdung

Diese in Mitteleuropa häufig vorkommende Fliege ist NICHT gefährdet (2014).

Cheilosia illustrata

12.06.2013 || Ö / Sbg / Pinzgau / Saalfeldner Becken West, 700m
u2642 Cheilosia illustrata; (Bunte Erzschwebfliege) || Eigenbestimmung

Cheilosia illustrataCheilosia illustrataCheilosia illustrataCheilosia illustrata