Brachypalpus chrysites
Brachypalpus chrysites
Goldhaar-Bienenschwebfliege
Egger, 1859
Aussehen

Diese attraktive Fliege erreicht eine Größe von etwa 13 - 15mm.

Mesonotum und Schildchen sind schwarz mit abstehenden, braun-gelben Haaren. Der Hinterleib ist vorne nur schwach, im hinteren Bereich stark goldgelb behaart. Die Flügel sind abgedunkelt, die Beine fast schwarz. Die Hinterschenkel sind verdickt und gekrümmt.

Lebensraum

An Lichtungen, Wegrändern, Kahlschlägen.

Diese Fliege ist KEINE Gebirgsbewohnerin. Sie ist eher selten nur nur vereinzelt anzutreffen.

Vorkommen

Mitteleuropa.

Flugzeit

April - Juni

Gefährdung

k.A.

Brachypalpus chrysites

08.04.2017 || AT | Sbg / Pinzgau / Saalfelden Nord; Hinterleheng. ; 800m || Ausschnitt / Originalbild 5,39 MB (4288 x 2848)
Brachypalpus chrysites (Goldhaar-Bienenschwebfliege) || det.: eigen

Brachypalpus chrysites